Winter-Verbandsspielrunde: Heimspiele in fremden Hallen

Wolfgang Hoesch Tennis

Am Wochenende 10./11. November 2018 haben die Verbandsrundenspiele in der Wintersaison 2018/19 begonnen. Wegen der Bauarbeiten an unserer Tennishalle auf dem Hasenhof (Küche, Gastraum, Umkleiden, Duschen und Toiletten werden neu gestaltet) haben wir mit dem Württembergischen Tennisbund (WTB) vereinbart, dass bis Ende Januar 2019 nach Möglichkeit keine Spiele in unserer Halle stattfinden. Die meisten TSV-Mannschaften müssen ihre Heimspiele in diesem Zeitraum deshalb in fremden Hallen bestreiten. Es gibt nur zwei Ausnahmen, die sich wegen der insgesamt begrenzten Hallenkapazitäten im WTB-Bezirk C nicht vermeiden lassen: Die Herren 70 spielen am 21. November 2018 auf dem Hasenhof gegen den IBM Klub Böblingen, und die Herren 50 empfangen am 26. Januar 2019 in unserer Halle das Team des TC BW Zuffenhausen.