Rehasport


Rehasport-Corona

Grundsätzlich gilt für alle Personen die Einhaltung der gesetzlich gültigen Richtlinien.

Liebe Rehasport-Teilnehmer,

im November kann aktuell leider kein Rehasport stattfinden.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

https://www.baden-wuerttemberg.de/de/service/aktuelle-infos-zu-corona/aktuelle-corona-verordnung-des-landes-baden-wuerttemberg/
 

Teilnehmer-Infos_2020_ab September

Zusätzlich gilt ab 15.10.20 eine Maskenpflicht in unseren TSV-Gebäuden. Beim Sport selbst darf die Maske abgenommen werden.
Damit die Übergänge zwischen den Sporteinheiten, entsprechend der Corona-Vorschriften umgesetzt werden können, enden die einzelnen Stunden etwas früher als gewohnt. Wir bitten um Verständnis für diese Maßnahmen zum Wohl und Schutz der Gesundheit aller Teilnehmer.

Bitte bringen Sie einen eigenen Stift zur Unterschrift für die Teilnehmerbestätigung mit.


Rehasport im TSV Waldenbuch
Rehasport Rücken- und Halteapparat – montags 18-19 Uhr und mittwochs 17.30-18.30 Uhr; Neu ab März 2020 montags 9.30-10.30 Uhr
Herzsportgruppen – donnerstags von 19-20 und 20-21 Uhr mit unterschiedlicher Intensität, unter Begleitung eines Arztes
Rehasport bei Osteoporose – freitags von 16-17 Uhr
Sport in der Krebsnachsorge – freitags von 17-18 Uhr

Aktuell besteht ein Aufnahmestopp in allen Gruppen. Für weitere Informationen melden Sie sich gerne per mail: reha@tsv-waldenbuch.de

Die Teilnahme im Rehasport kann auf ärztliche Verordnung erfolgen. Hierzu muss der Antrag auf Kostenübernahme durch Ihre Krankenkasse genehmigt werden. Nach Vorlage des Antrages können die Gebühren direkt mit den gesetzlichen Krankenkassen abgerechnet werden.

Bei einer Teilnahme ohne Verordnung können Sie gerne auf eigene Kosten teilnehmen.
Die Voraussetzung hierfür ist die Mitgliedschaft im TSV Waldenbuch. Zusätzliche Teilnahmegebühr 85 € pro Halbjahr.