Rehasport Rücken und Halteapparat

Wer ist angesprochen?

Die Rehasport-Gruppen im Bereich Orthopädie-Rücken & Halteapparat richten sich an Menschen, die Probleme mit dem Stütz-und Bewegungsapparat haben. Dies können Rücken-oder Nackenschmerzen und/oder Schädigungen an Gelenken wie Knie, Hüfte, Fuß oder Schulter sein.

Auch Menschen mit chronischen Beeinträchtigungen des Bewegungsapparates, wie z.B. bei Rheuma oder Arthrose, sind hier angesprochen.

Ziele:

  • funktionelles Training der Muskulatur zur Verbesserung der Gelenkbeweglichkeit und Aufbau von Kraft und Ausdauer
  • Stabilisierung der WS
  • Verbesserung der Gesamtkörperkoordination und des Gleichgewichts
  • Ziel der Gymnastik sind (möglichst) physiologische und ökonomische Bewegungsabläufe zum Erwerb / Aufrechterhaltung der Gesundheit
  • Erlernen von rückengerechten Alltagsbewegungen
  • Entspannungstechniken zum Abschalten
  • Die Freude an der Bewegung in der Gruppe fördert die Motivation!

Inhalte des Sportstunden:

Nach einer Aufwärmphase, werden gezielte Übungen zur Kräftigung, Mobilisierung und Koordinationsverbesserung durchgeführt. Auch spielerische Komponenten oder der Einsatz von Kleingeräten kommen hierbei zum Tragen.

Kleine Entspannungsübungen runden die Trainingseinheiten ab.

Voraussetzungen:

  • Wenn Sie eine Verordnung Ihres Arztes und die Genehmigung Ihrer Krankenkasse erhalten haben, werden die Kosten durch die gesetzlichen Krankenkassen übernommen. Die Vereinsmitgliedschaft ist keine Voraussetzung. Sie können auch als Nichtmitglied teilnehmen. Die Teilnahme ist 1x oder 2x/Woche möglich, je nach ärztlicher Verordnung.
  • Sie können auch ohne Rezept, dann auf eigene Kosten (85 €/ Halbjahr/ Gruppe) beim Rehasport teilnehmen. Hierbei ist die Mitgliedschaft im TSV Waldenbuch Voraussetzung.

Betreuung und Leitung:

Diese Angebote werden von unseren speziell ausgebildeten Übungsleiterinnen:

Claudia Schneider (Physiotherapeutin, Rehalizenz Orthopädie), am Montagabend

 

 

  Sarah Kriwanek (Physiotherapeutin, Rehalizenz Orthopädie), am Montagvormittag

 

 

und Gesine Wöhrle
(Rückentrainerin, Rehalizenz Orthopädie und B-Lizenz Gesundheitssport), am Mittwoch geleitet.

 

Wann & Wo:

Reha-Rücken“ findet beim TSV Waldenbuch am Montag, von 9.30-10.30 Uhr und 18-19 Uhr, sowie am Mittwoch, von 17.30-18.30 Uhr jeweils in der Stadionhalle (Echterdinger Str. 81) statt.