Volleyball


TRAININGSBETRIEB

 

01.07.2020: Hier die neuen Regelungen in Kürze

Auf der Beachanlage sowie in der Sporthalle darf wieder mit 20 Personen trainiert werden. Der Mindestabstand (1,5m) muss weiterhin beachtet werden. Davon ausgenommen sind bestimmte Sport-, Spiel- und Übungssituationen. Beim Arbeiten mit Bällen ist Handdesinfektion vor und nach dem Training erforderlich. Bälle und Sportgeräte werden nach jedem Training gereinigt. Umkleiden und Duschen ist wieder möglich unter Beachtung der ausgehängten Einschränkungen (max. Personenzahl beim Duschen und Umkleiden). Die Teilnahme am Training ist weiterhin zu dokumentieren.

Wir beachten die Corona Verordnungen des Landes Baden-Württemberg und die Empfehlungen der Sportfachverbände. Damit leisten wir unseren Beitrag zur Eindämmung der Infektionen.

Vielen Dank für Euer Verständnis und eure Disziplin bei der Einhaltung der Regeln.

Bleibt gesund und trotz allem in Bewegung!

Eure Abteilungsleitung


Bei uns pritschen, baggern und schmettern praktisch alle Altersklassen. Wir sind aktiv mit einer Damen- und Mixedmannschaft und nehmen aktuell an den Meisterschaftsrunden der Kreisklassen B und C teil. Freizeitvolleyball (Mixed und Herren) rundet das Angebot ab. Besonders liegt uns die Jugend am Herzen. Wir fördern den Nachwuchs alters- und leistungsgerecht von der U12 bis zur U20. Wir unterstützen die Oskar-Schwenk-Schule mit einem Grundschulaktionstag, im Neigungssportunterricht und bei “Jugend trainiert für Olympia”. Im Sommer ergänzt Beachvolleyball unser Angebot auf der vereinseigenen Beachanlage im Ritter Sport Stadion. Auf geht´s zum Schnuppertraining, wir freuen uns auf Dich!