Das Tagebuch muss ,, aushelfen“

Matthias Kiess Leichtathletik

Auch wenn man das LaufTeam der TSV Leichtathleten aufgrund der behördlichen Restriktionen zur Zeit nicht in der Gruppe laufen sieht – es wird trainiert. Während sich die „Lauf-Cracks“ sonst in den offiziellen Trainingseinheiten austauschen, verlagert sich die Kommunikation nun auf die digitale Ebene…Nach dem Training werden üblicherweise die Werte von der obligatorischen Uhr am Handgelenk abgelesen, je nach Stimmung in …

Neuer LaufTeam-Koordinator

Matthias Kiess Leichtathletik

Turnusmäßig wechselt beim LaufTeam der Koordinator. Nach Mike Fluess, Johannes Notz und Matthias Kieß übernimmt nun Günther Budde diese Aufgabe. Wer Fragen zu den Trainingszeiten, Wettkämpfen etc. hat, erreicht ihn unter der Email-Adresse: gekac.budde@t-online.de Die gemeinsamen Trainingszeiten, zu denen man sich beim Ritter-Sport-Stadion trifft, sind mittwochs um 19:00 Uhr und sonntags um 9:30 Uhr. Zur Zeit ausgesetzt. Für das 20köpfige …

Kreisvergleichskampf in Sindelfingen

Bernhard Schmitt Leichtathletik

“Das hat richtig Spaß gemacht!” So die Aussage unseres Athleten Joris Lutz, der am 22.02. mit dem Team des La Kreises Böblingen beim U12 Kreisvergleichskampf im Glaspalast Sindelfingen teilnahm. Er startete in den Disziplinen Hochsprung, 50m Sprint und 6x50m Staffel. Letztere lief richtig spitze. Die Staffel lief mit 2sec Vorsprung gegen die drei Konkurrenzteams aus Calw, Pforzheim und Freudenstadt im Ziel ein. Dies …

Abteilungsversammlung Leichtahtletik

Bernhard Schmitt Leichtathletik

Mit 26 Gästen und Abteilungsmitgliedern war das Sitzungszimmer des TSV Waldenbuch am Mittwoch, dem 12. Februar dicht besetzt. Als Vertreter des Vorstandes konnte Jürgen Först durch den Abteilungsleiter Bernhard Schmitt begrüßt werden. Gleich zu Beginn der umfangreichen Tagesordnung wurde der Mitgliedsstand und die Struktur kritisch durchleuchtet. Dabei sorgt die stetige Fluktuation im Kinderbereich zu einem Auf und Ab in den …

Ultra-Marathon Rodgau

Matthias Kiess Leichtathletik

Am 25. Januar startete der Ultramarathon in Rodgau zum 21. Mal. Er ist einer der größten Ultramarathons in Deutschland. Marathon ist ja schon hart, aber in Rodgau geht es noch härter: Die Läufer*innen  müssen den 5-km-Rundkurs zehn Mal laufen und dabei auf meist tiefgefrorenem Boden dem eiskalten Wind trotzen. Dieses Jahr herrschten  jedoch für die 825 Läufer*innen am Start beste …

28.Hallenolympiade am 26.01.2020

Bernhard Schmitt Leichtathletik

Nachdem alles wieder verstaut an seinem Platz ist und die restlichen Änderungen und Auswertungen beendet, gibt es nur ein Fazit: Das war wieder SPITZE!!! 386 Teilnehmer/innen aus 14 Vereinen, darunter ca. 60 Schüler/innen der Oskar- Schwenk-Schule brachten die Sporthalle wiedermal zum Überkochen. Zuerst wurde mit Laura ordentlich aufgewärmt, um anschließend mit dem Startschuss unseres Bürgermeisters den Dreikampf zu beginnen. Bei Hürdensprint über Bananenkisten, Kastenweitsprung, Zielwurf und …

Silvesterlauf in Stuttgart-Hofen 2019

Matthias Kiess Leichtathletik

Zum Abschluß des Laufjahres gaben vier Läufer aus Waldenbuch nochmal Vollgas. Sie starteten beim familiären Lauf in Hofen über knapp 10 km. Die Strecke führte sie entlang des Neckars, von Mühlhausen bis zur Schleuse Aldingen, über den Neckar, wieder zurück zum Startpunkt. Die Resultate bei den Senioren: Matthias Platz 11 ( 42:20 min), Waldemar Platz 15 ( 45:26 min ) …

Nikolauslauf auf dem Hasenhof

Bernhard Schmitt Leichtathletik

Alle Jahre wieder  …. oder Advent, Advent ein Lichtlein brennt! Am Sonntag dem 1. Advent, trafen sich die Walker und Läufer wieder am Pavillon bei den Tennisplätzen zum traditionellen Nikolauslauf. Sigi hatte ein verkürztes Aufwärmprogramm, denn die Teilnehmer drängten bei leicht frostigen Temperaturen auf die Strecke. Läufer und Walker gingen auf ihre bekannten Runden und kehrten nach einer halben bzw. …

Herbstwanderung am 1. November

Bernhard Schmitt Leichtathletik

In diesem Jahr hat im Remstal die Landesgartenschau stattgefunden, ein guter Grund im Remstal zu wandern. Beginn der Wanderung war der S-Bahnhof in Schwaikheim. Über Felder ging es zunächst Richtung Waiblingen-Hohenacker und dann hinab ins Remstal, wo wir entlang der Rems bis zur Mündung in den Neckar unseren Zielort Remseck-Neckargröningen erreichten. Gemäß dem Gartenschau-Slogan  »unendlich relaxt« liesen wir es in …