Senioren in Pforzheim

Bernhard Schmitt Senioren

eingetragen von Manfred Müller

Daß der Gasometer in Pforzheim was Besonderes in sich verbirgt
hat sich inzwischen herumgesprochen.
Also war es fast Pflicht, daß sich die Seniorinnen und Senioren mal
„vor Ort“ ein Bild machen wollten.
Mit der Fa. Reble ging es deshalb am 26.April in Richtung Pforzheim.
Vor dem Ausstellungsbesuch fuhren wir noch in die Kapfenhardter Mühle
zum Mittagessen.
Gut gestärkt ging es dann weiter zum Gasometer.
Als Erstes klärte uns ein Mitarbeiter über die Hintergründe und die
Entstehung der Ausstellung auf.

Im Gasometer erwartete uns dann ein Riesen 360° Panorama.
Es stellte die Zeit der Stadt Rom ca. im Jahre 312 n.Chr. nach.

Die dort abgebildeten Tempel, Säulen usw.versetzten uns tatsächlich
zurück ins alte Rom.
Auch die Atmosphäre mit Tag und Nacht, Vogelgezwitscher usw. war beeindruckend.

Nach rund zwei Stunden traten wir dann wieder unsere Heimreise an
und waren überzeugt, daß die Senioren mal wieder einen interessanten
Tag erlebt hatten.