Aufstieg der Frauen-Ligamannschaft

Katharina Müller Turnen

Nach ihrer Gründung im Jahr 2018 feiert die Waldenbucher Frauen Liga-Mannschaft bereits in ihrer zweiten Saison den Aufstieg in die Kreisliga A. Nach den zwei Staffeltagen im September waren die Waldenbucher im Gesamtergebnis auf dem zweiten Platz gelandet und hätten somit in Relegation gehen müssen. Durch die Absagen von Ligamannschaften rutschte die Waldenbucher Mannschaft dank des guten Punkteergebnisses aus den ersten zwei Wettkämpfen ohne Teilnahme am Relegationswettkampf in die Kreisliga A auf.

Mit einer gemischten 11-köpfigen Mannschaft absolvierten die Waldenbucher im letzten Jahr eine steile Lernkurve: gemeinsam mit Trainer und Kampfrichter wurden Schwierigkeitswerte erhöht und intensiv an der Ausführung der einzelnen Elemente gearbeitet. In der kommenden Saison ist eine weitere Steigerung notwendig, um trotz der schwierigeren Anforderungen erfolgreich zu sein.

Zur Feier des Tages ging es am Freitag 15.11.19 gemeinsam zum Bowling Spielen nach Tübingen. Auch hier war das turnerische Talent durchaus von Vorteil und es gab ein spannendes Spiel um die besten Punkte. In gewohnter Atmosphäre wurde der Abend in Waldenbuch im Ritterstüble beendet.

Wir gratulieren allen Turnerinnen zu dem großartigen Erfolg und wünschen in der kommenden Saison weiterhin viel Kraft und Ausdauer.